Mittwoch Vormittag

Nach einer für manche sehr kurze Nacht startet schon früh der Bus mit einigen Interessierten zu einem Ausflug zum Donauknie und in das Künstlerstädtchen Sententre. Der Rest hat sich noch ein wenig ausgeruht.

Heute morgen erreichte uns auch der erhoffte Anruf, dass wir das Abschlusskonzert mitgestalten dürfen. Das heißt, dass wir der Jury gefallen haben, aber jedoch noch nicht, dass wir gewonnen haben. Wir warten gespannt auf den auf den Abend wo im Konzert die Wertungen bekannt gegeben werden.

Durch unseren zusätzlichen Auftritt heißt es für uns auch, dass nochmal Proben, wieder in unserem altbekannten Proberaum.

image

Advertisements
Kategorien: Berichte, Budapest | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Mittwoch Vormittag

  1. Bravo! Bin glücklich für Euch! Geniesst es einfach.

  2. Zeidler, Franz-Josef

    Hallo Freunde,
    bis hierher “ herzlichen Glückwunsch “ und für das Ergebnis ( Wertung ) Mittwoch Abend werden alle
    Daumen gedrückt. Kommt gut und gesund wieder nach HAuse.
    Gruß Franz

Schreibe eine Rückmeldung an den Chor

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: